Tipps zum Adressabgleich mit Excel

Das sagen unsere
Kunden zum Adress-Reiniger

“Wir setzen den Adress-Reiniger ein, weil er schnell und effektiv arbeitet und wir dadurch eine Menge Zeit und Geld sparen.” Stefan Quell, Sanitär Quell - Der Armaturenprofi GmbH, 36041 Fulda

Unter Adressabgleich verstehen wir eine Dublettensuche zwischen zwei Adress-Beständen, wobei alle in Bestand A vorkommenden Adressen, die auch in Bestand B enthalten sind, in Bestand A entfernt werden. Dank unserer Software Adress-Reiniger führen Sie den Adressabgleich bequem in Excel durch.

Beispiel: Sie möchten mit Mailings immer wieder neue Adressen ansprechen. Die Adressen, die von Ihnen schon ein Mailing erhalten haben, sammeln Sie in Bestand B. Für neue Mailingadressen (Bestand A) führen Sie einen Adressabgleich mit dem Bestand B ab. Dadurch verschwinden aus Bestand A alle bereits früher mit einem Mailing bedachten Adressen. Nach dem Adressabgleich bleiben nur die wirklich neuen Adressen übrig. Auch bei dieser Dublettensuche gelten alle Regeln der normalen Dublettensuche.

Über die Einstellungen unserer Excel-Erweiterung Adress-Reiniger können Suchkriterien ausgeklammert werden (siehe Detailbeschreibung im Handbuch unter "Adressabgleich"). Für Sie wird es übersichtlicher, wenn Sie zunächst beide Adress-Bestände von Dubletten bereinigen und erst dann beide Adressbestände abgleichen (kürzere Bearbeitungszeit bei großen Beständen und mehr Übersicht zum Beispiel in den Protokolleinträgen im Container). Dies ist jedoch kein Muss.

Zur Übersicht aller Tipps